18.07.2016 | PM „Völkermord an den Herero und Nama: Bundesregierung gefährdet Versöhnungsprozess“

Bündnis „Völkermord verjährt nicht!“ | Pressemitteilung vom 18.7.2016 Völkermord an den Herero und Nama: Bundesregierung gefährdet Versöhnungsprozess Während der laufenden namibisch-deutschen Verhandlungen zum Genozid hat Deutschland Wiedergutmachung kategorisch ausgeschlossen, einseitig Projekte der Entwicklungszusammenarbeit vorgeschlagen und die namibische Regierung zeitlich unter…

Anerkennung des Völkermordes durch Bundestagspräsident und Bundesregierung | Pressemitteilungen des Bündnisses

Aktuelle Pressemitteilungen des Bündnis „Völkermord verjährt nicht!“ | Recent Press Releases NGO-Bündnis „Völkermord verjährt nicht!“ | Pressemitteilung vom 10.7.2015 | Pressemitteilung 10.07.2015 (in German | pdf) Anerkennung des Völkermords in Namibia: Eine offizielle Entschuldigung bei und Verhandlungen mit den Ovaherero…