Am 12.10.2017 findet in New York eine weitere Anhörung zur Klage von Aktivist*innen der OvaHerero und Nama gegen die Bundesrepublik Deutschland statt.

Weitere Informationen:

  • Schedule of Events Ovaherero and Nama Delegations Attending The Court Hearing on the Ovaherero and Nama Genocid, New York City, NY, October 11th-15th, 2017 (pdf)
  • Einladung zur Pressekonferenz am 13.10.2017 um 10:00 Uhr im Centre Francais de Berlin, Müllerstraße 74, 13349 Berlin statt (U-Bhf. Afrikanische Straße, U6) (link)

Aktuelle Presseberichte:

14/10/2017 | Ngaevarue Katjangua: Germany fails to show for genocide hearing, The Namibian

12.10.2017 | Ohne Autor: Klage hängt im US-Außenministerium fest, n-tv

11.10.2017 | Paul Starzmann: Völkermord: Warum afrikanische Aktivisten die Bundesrepublik verklagen, Vorwärts

Ältere Meldungen, Dokumente und Presseberichte auf genocide-namibia.net:

Juli 2017 | Aktuelle Entwicklungen zur Klage gegen Deutschland: Anhörung auf Oktober verschoben

März 2017 | Sammelklage der OvaHerero und Nama gegen Deutschland

 

Anhörung zur Klage in New York am 12.10.2017 | Informationen und Presseberichte